Eder Baumschulen – Geschichte

Geschichte der Eder Baumschulen aus Zell an der Pram

Franz Eder startete im Jahre 1957 seine berufliche Tätigkeit als Hilfsarbeiter in den Baumschulen der Brüder Stöckl. Schon nach drei Jahren begann er, auf dem landwirtschaftlichen Grund seines Vaters Rosen zu züchten.

Gemeinsam mit seiner Gatttin Elisabeth übernahm er 1966 die elterliche Landwirtschaft auf dem Jagerbauergut in Dobl 5. Nach dem Verkauf des Viehbestands wurden auf den Äckern Obstbäume gezogen und Saatbeete für Forstpflanzen bestellt.

Franz Eder errichtete eine Betriebshalle sowie befestigte Flächen und kaufte weitere Grundstücke an. Vorrangig war die Auspflanzung von Thujenjungpflanzen, womit Franz Eder in ganz Österreich und im benachbarten Bayern schon bald seine Abnehmer fand. Ausgeliefert wurde mit einem VW-Pritschenwagen. In der stetig wachsenden Baumschule beschäftigte Franz Eder damals drei Frauen, seine Gattin und seine Eltern, auch seine Söhne mussten mitarbeiten.

In den 70er Jahren wurde das Sortiment erweitert, Pflanzen wurden gehandelt. Unterstützung bekamen Franz und Elisabeth Eder 1983, als ihr Sohn Johann Eder nach seiner Lehre im elterlichen Betrieb seine Arbeit aufnahm.

1985 wurden 14 Joch in Tischling vom Großkaser angekauft, zudem wurden ein Teich und eine Bewässerungsanlage errichtet. 1991 kaufte Franz Eder das 34 ha große Wolkersedergut in Dobl 10, wo Obstbäume, Thujen und Eiben aufgeschult wurden.

Johann Eder übernahm die Pflanzen und die Grundstücke seiner Eltern. Es gab eine Trennung zu zwei Baumschulen: Franz Eder und Johann Eder.

2005 gründete Johann Eder eine GmbH, seine Frau Andrea Eder wurde die Geschäftsführerin. Das Aufschulen von Containerpflanzen sowie der Handel mit Pflanzen aller Art wurden zum Schwerpunkt. Seit dem plötzlichen Tod von Johann Eder im Jahr 2012 führt seine Witwe Andrea die Eder GmbH weiter. Im Jänner 2013 wurde das Gewerbe für Gartengestaltung angemeldet.

Kunden der Baumschulen Eder sind Gartengestalter, Baumschulen, Gärtner und Privatpersonen, die auf Wunsch mit den zwei LKW auch beliefert werden. Franz Eder beschäftigt derzeit eine Frau und fünf Männer, die Eder GmbH sechs Frauen.

Eder Baumschulen aus Oberösterreich – Unsere Qualität überzeut seit Jahren

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung  – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7764 6588 oder schicken Sie Ihre Anfrage!

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer